Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Metallgießerei

Hildesheim (ots) - EMMERKE (BD). In der Nacht zum 28.05.13 drangen bisher unbekannte Täter in die Produktionshallen eines metallverarbeitenden Betriebes in der Gießereistraße ein. Sie warfen zuvor zwei Scheiben der Hallen ein und konnten dadurch die Objekte betreten. Ob die Täter etwas aus den Hallen entwendeten, steht derzeit nicht fest. Eine entsprechende Prüfung durch den Verantwortlichen der Firma dauert noch an. Der Schaden an den Fenstern beträgt ca. 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: