Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Buntmetalldiebstahl

Hildesheim (ots) - Nordstemmen (AS). Unbekannte haben in der Zeit von Sonntag bis Freitag letzter Woche Buntmetall in Nordstemmen gestohlen. Das Metall wurde im Hinterhof eines zur Zeit unbewohnten Hauses in der Oderstraße gelagert. Da es sich um eine nicht unerhebliche Menge handelte, ist der Abtransport mit einem Anhänger oder Transporter wahrscheinlich. Anwohner, die ungewöhnliche Beobachtungen in dem Zeitraum gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter 05066/985-0 in Verbindung zu setzen. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 3.500,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: