Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze/Mehle - Altmetalldiebstahl aufgeklärt

Hildesheim (ots) - Elze/Mehle - Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass ein Diebstahl von Metallschrott vom Gelände einer Keksfabrik in Mehle innerhalb kurzer Zeit geklärt werden konnte. Am Abend des 19.05.2013 beobachtete die 65-jährige Frau beim Ausführen ihres Hundes in der Altenbekener Straße einen Pkw Kombi mit Hannoveraner Kennzeichen am Maschendrahtzaun der dortigen Keksfabrik. Dessen Fahrer war über den Zaun geklettert und verlud diverse Kabel und anderen Metallschrott, der auf dem Werksgelände abgelegt war. Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen und informierte am nächsten Morgen die Polizei.Eine Überprüfung der Halteranschrift in Eldagsen führte zum Antreffen des Pkw. Dieser war noch mit dem Metallschrott beladen. Der 65-jährige Halter gab den Diebstahl zu und führte als Motiv an, mit dem Erlös des Verkaufs bei Altmetallhändlern seine Rente aufbessern zu wollen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: