Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Pkw kommt von der Fahrbahn ab - Glück im Unglück

Hildesheim (ots) - Am 16.05.13, gg. 16.54 h befährt ein Pkw Peugeot die B3 in Rtg. Hannover. Hinter dem Ortsausgang Wülfingen fährt der 55jährige Fahrzeugführer aus Isernhagen in der ersten Rechtskurve aus ungeklärter Ursache geradeaus weiter. Dabei überfährt das Fahrzeug am gegenüberliegenden Straßenrand einen Straßenbaum,eine Pfeilbake und überschlägt sich dabei, bevor es im Straßengraben aufschlägt und auf dem Dach liegenbleibt. Durch das Tätigwerden einiger Ersthelfer kann der Fahrer aus seinem Pkw geborgen werden. Er ist offensichtlich nur leicht verletzt, wird aber zur Untersucheng einem Krankenhaus in Hildesheim zugeführt.

Glücklicherweise ist dem Unfallfahrer zum Unfallzeitpunkt im Feierabendverkehr kein Fahrzeug entgegengekommen, die Folgen wären weitaus schlimmer gewesen. Zur Unfallursache können noch keine Angaben gemacht werden, überhöhte Geschwindigkeit kann allerdings ausgeschlossen werden. Im Einsatz waren die Feuwerwehr Elze mit drei Fahrzeugen, sowie ein Notarzt- und ein Rettungswagen. Weitere Rettungswagen konnten vor dem Eintreffen wieder abdrehen, da es sich entgegen der ersten Meldung nicht um mehrere Verletzte gehandelt hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: