Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfallflucht mit Trecker

Hildesheim (ots) - Sarstedt. (AS) Am Freitag, 19.04.13, gegen 13.20 Uhr befuhr ein Lkw-Fahrer die K 514 zwischen Ruthe und Heisede. Kurz vor dem Ortseingang Ruthe kam ihm ein Trecker entgegen, der auf seine Fahrspur geriet. Dabei beschädigte er den linken Außenspiegel des Lkw. Bei dem Trecker handelte es sich um ein älteres Modell, vermutlich der Marke Fendt, an dem eine Feldspritze mit hochgeklappten Seitenflügeln befestigt war. Den Schaden am Lkw schätzt die Polizei auf 500 Euro. Ob am Trecker ein Schaden entstanden ist, ist nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter 05066/985-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: