Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hildesheim (ots) - Dienstag, d. 19.03.2013, 16:00 Uhr

31061 Alfeld, Gudewillstraße 12, Grundstückszufahrt über Straße "Im Perk".

Die 61-jährige Alfelderin fährt von der Gudewillstraße kommend in die Straße "Im Perk" ein und will dort wenden. Hierbei stößt sie mit ihrem Pkw gegen eine Grundstückseinfriedung (Rohrkonstruktion) und hebelt diese aus der Bodenverankerung. Anschließend entfernt sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die 24-jährige Zeugin beobachtet den Unfallhergang. Geschädigt ist eine 48-jährige Alfelderin.

Schadenshöhe ca. 3000,--Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: