Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unerlaubt vom Unfallort entfernt -Zeugenaufruf

Hildesheim (ots) - NETTE, Hildesheimer Straße / B 243 / Upstedter Straße Donnerstag, 28.02.2013, 11.50 Uhr

NETTE (ik) - Der Fahrer eines gelben VW Lupo beabsichtigte in Nette von der B 243 nach links in die Upstedter Straße abzubiegen und setzte hierzu den Blinker. Während des eingeleiteten Abbiegevorganges überholte ihn von hinten ein blauer Sprinter und fuhr dem Lupo in die linke Seite. Hierbei wurden der vordere linke Kotflügel, der Radkasten sowie die Felge beschädigt. Der Fahrer des flüchtigen Sprinters muss den Schaden bemerkt haben, setzte jedoch seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Wer Hinweise zu dieser Unfallflucht geben kann, meldet sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter Telefon 05063/901-115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: