Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Hildesheim (ots) - Dienstag, d. 29.05.2012, 12:50 Uhr

31061 Alfeld OT Langenholzen, Warnetalstraße 28

Der 54-jährige Alfelder befuhr mit einem Lkw in Langenholzen die Warnetalstraße in Rtg. Alfeld. Im Begegnungsverkehr fuhr der Alfelder nicht weit genug rechts, so dass es zu einer Berührung mit dem linken Außenspiegel des entgegenkommenden Lkw kam. Dieser Lkw wurde von einem 46-jährigen aus Braunschweig geführt. Der Alfelder entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Schadenshöhe jeweils ca. 350 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: