Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sattelauflieger rutscht auf die Fahrbahn

Hildesheim (ots) - HASEDE (BD). Am 10.05.2012 gegen 12:00 Uhr ereignete sich ein ungewöhnlicher Unfall. Ein 61-jähriger aus Halberstadt belieferte mit seinem Sattelzug den Supermarkt in der Hannoverschen Straße. Anschließend wollte der Halberstädter den Parkplatz wieder verlassen. Ein Einfahren auf die Hannoverschen Straße löste sich plötzlich der leere Sattelauflieger und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei wurde der Auflieger sowie die Fahrbahndecke leicht bechädigt. Beim Versuch, den Auflieger wieder einzuhaken, stellte der Fahrer und der mittlerweile angeforderte Mitarbeiter eines Automobilclubs fest, dass die Kupplung der Sattelzugmaschine einen Defekt aufwies. Vermutlich hatte sich durch diesen Defekt der Auflieger gelöst. Eine andere Sattelzugmaschine musste angefordert werden um den Auflieger anzuhängen. Die Hannoversche Straße war für mehrere Stunden halbseitig gesperrt. Der Verkehr staute sich trotz Verkehrsregelung durch die Polizei in beide Richtungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/
Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: