Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall - hoher Sachschaden- Verursacher flüchtet Algermissen/Ummeln-Ummilostraße(fm)

Hildesheim (ots) - Am 26.04.2012, in der Zeit von 03:00 Uhr bis 05:00 Uhr, ereignete sich in der Ummilostraße in Ummeln ein Verkehrsunfall, bei dem ein bislang unbekannter Fzg. Führer, vermutlich mit einem Lkw gegen einen Eckpfeiler des Grundstückes Ummilostraße 30 fuhr. Der Eckpfeiler wurde dadurch erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 2500,- Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnr.: 05066-9850, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: