Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und Polizeiinspektion Hildesheim. Raubüberfall auf Netto-Markt aufgeklärt.

Hildesheim (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und Polizeiinspektion Hildesheim.

Raubüberfall auf Netto-Markt aufgeklärt

Siehe hiesige Pressemeldung vom 8.4.2012, 02:02 Uhr

(clk.) Der Überfall vom Ostersamstag, 7.4.2012, gegen 20:40 Uhr, auf zwei 18 und 21 Jahre alte Kassiererinnen des Netto Marktes in Hildesheim, Hildebrandstraße, ist aufgeklärt. Der Tatverdächtige ist auf Antrag der Hildesheimer Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommen worden. Er hat bei der seiner polizeilichen Vernehmung keine Aussage gemacht. Am Tatabend betrat ein mit einer sogenannten Sturmhaube maskierter Täter den Markt und ging offenbar zielstrebig auf den Kassenbereich zu. Dort bedrohte er die beiden Kassiererinnen unter Vorhalt einer Schusswaffe und forderte sie zur Herausgabe der Kasseneinnahmen auf. Da es dem Täter offensichtlich zu lange dauerte, griff er schließlich selbst in eine offen stehende Kasse und entnahm aus dieser alle Banknoten. Noch bevor der zweite Kassierer reagieren konnte, flüchtete der Täter nach Zeugenangaben mit einem Fahrrad in Richtung Peiner Landstraße. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben zunächst erfolglos. Der entscheidende Hinweis auf den mutmaßlichen Täter kam aus seinem persönlichen Umfeld. Hier hatte der 22-Jährige Deutsche mit Migrationshintergrund über die Tat und Tateinzelheiten erzählt, die nur der Täter hätte wissen können. Der 22-Jährige ist wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Diebstahls polizeilich in Erscheinung getreten und den Strafverfolgungsbehörden entsprechend bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: