Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: PKW-Aufbruch (Fre.)

Hildesheim (ots) - Giesen. Am 24.03.2012, 02:10 Uhr, zerstörten zwei bislang unbekannte Täter mittels unbekanntem Gegenstand zunächst die Seitenscheibe der Fahrertür des geparkten PKW Seat Ibiza der 53-jährigen Fahrzeughalterin. Aus dem Fahrzeuginneren entwendeten sie ein CD-Radio. Des weiteren beschädigten die Täter die Heckscheibe, um offensichtlich eine im Kofferaum installierte Bassbox zu entwenden. Dies scheiterte jedoch. Die im Wohnhaus befindliche Fahrzeughalterin wurde durch den Lärm auf den Vorfall aufmerksam und lief hinter den flüchtigen Tätern her. Dabei gelang es ihr einen der Täter zu Boden zu stoßen. Dieser konnte sich jedoch wieder aufrappeln und gemeinsam mit dem zweiten Täter flüchten. Die Täter sollen Anfang zwanzig sein und mit Jeans und Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein. Der PKW war vor dem Grundstück in der Gartenstraße in Giesen geparkt.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Der Schaden wurde mit ca. 750,-Euro beziffert. Mögliche Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter der Tel.-Nr.: 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: