Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Hildesheim (ots) -

   -GRONAU- (schu) 

Ein unbekannter Täter hat in der Zeit von Freitag, 10.02.12, 15:00 Uhr bis Sonntag, 12.02.12, 16:30 Uhr den Zaun rund um das Sportgelände des TSV Gronau, Kuhmasch, beschädigt. Der Zaun wurde vermutlich durch ein Kraftfahrzeug auf einer Länge von ca. 12m samt Zaunpfähle niedergefahren.

Am Zaun entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Am Unfallort (nord.-westliche Grundstückgrenze zur Kuhmasch; Höhe Haltebuchten Fahrradständer Freibad) wurden div. Spuren auf den Verursacher gesichert.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Angaben zum Zustand des Zauns an der nord.-westlichen Grundstückgrenze (Bereich Haltebuchten/Fahrradständer Freibad) im o.g. Tatzeitraum machen können, sich zu melden. Wann war der Zaun noch in einwandfreiem Zustand? Wann hat jemand bereits die deutlich sichtbare Beschädigung bemerkt? Gab es evtl. direkte Zeugen zu dem Unfall?

Hinweise bitte an die Polizei Gronau 05182-909220 oder Elze 05068-93030.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: