Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brandserie in Hildesheim

Hildesheim (ots) - Am Samstag, um 23.50 Uhr, wurde ein Kellerbrand in einem Wohnhaus in der Hildesheimer Straße in Hildesheim gemeldet. In zwei Kellerverschlägen brannte eine Matratze und ein Kindersofa. Bereits in der Nacht zuvor hatte im Keller des gleichen Hauses eine Matratze gebrannt. Die Brände wurden durch die Berufsfeuerwehr Hildesheim, sowie die Freiwillige Feuerwehr Himmelsthür unter Einsatz von Atemschutz schnell gelöscht. Der Keller wurde mit dem Drucklüfter entraucht. Bewohner des Hauses wurden zum Glück nicht verletzt und konnten ihre Wohnungen nach einer guten halben Stunde wieder aufsuchen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000,-Euro. Von Brandstiftung wird derzeit ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
-ESD-
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05121/939112
Fax: 05121/939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: