Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 29-jähriger wird durch Faustschläge verletzt. Polizei sucht Zeugen

    Hildesheim (ots) - (clk.) Am vergangenem Mittwoch, 21.10.2009, gegen 21:00 Uhr, hielt sich ein 29-jähriger Hildesheimer in einem der Wartehäuschen am Zentralen Omnibusbahnhof auf und wartete hier auf einen Stadtbus. Mit ihm standen dort zwei jüngere Frauen oder Mädchen, die dem Mann aber unbekannt sind. Aus dem Bahnhofsgebäude heraus sei nun ein lautstark  krakelender  Mann in Richtung der Wartenden gekommen. Im Vorbeigehen hätte Mann nun mit seiner Hand gegen die Glaswände der  Wartehäuschen geschlagen. Der 29-jährige habe den Randalierer aufgefordert, das zu unterlassen, weil ansonsten die Scheiben zerspringen könnten. Der Mann habe sich umgedreht und sei auf den körperlich unterlegenen Geschädigten zugegangen. Dann hätte der Randalierer sein Opfer mehrfach heftig mit der Faust    ins Gesicht geschlagen.  Anschließend habe sich der Schläger weiter in Richtung Hannoversche Straße entfernt. Das Opfer habe danach die Polizei informiert. Die Fahndung nach dem etwa 30 - jährigen vermutlich Deutschen, der ca. 190 cm groß sein soll, eine Glatze trage und mit einem schwarzen Kapuzenpulover, blauer Jeanshose und hellen Turnschuhen bekleidet gewesen sein soll, blieb ohne Erfolg. Das Opfer hat durch die Faustschläge eine aufgeplatzte und geschwollene Unterlippe, einen gelockerten Schneidezahn sowie Kopfschmerzen davon getragen. Bislang konnten die beiden jungen Frauen ( als junge Erwachsene beschrieben ) nicht ermittelt werden. Diese und mögliche andere Geschehensbeobachter werden gebeten, sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen und sich bei der Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: