Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Bierflasche an den Kopf bekommen Nordstemmen (Wei)

    Hildesheim (ots) - Am Sa., 05.09.09, geg. 03:50 Uhr, im Rahmen einer Geburtstagsfeier im Jugendzentrum in der Hauptstraße, erlitt ein 17jähriger Nordstemmer eine Platzwunde an der Stirn. Ursache war eine gefüllte Bierflasche, die von einem Unbekannten geworfen wurde. Angeblich hat niemand der Gäste den Wurf beobachtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: