Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannter Mann spricht Mädchen an

    Hildesheim (ots) - Hildesheim - (clk.) Erneut ist ein Mann aufgetreten, der ein Mädchen angesprochen hat. Am Donnerstag, 11.06.2009, zwischen 07:45 und 08:00 Uhr, wurde eine 13-Jährige auf dem Schulweg in der Seebothstraße Ecke Himmelsthürer Straße von einem unbekannten südländisch aussehenden Mann angesprochen, der mit einem roten Pkw Kombi unterwegs war. Er bat das Mädchen um eine Wegbeschreibung und bot hierfür einen kleinen Bargeldbetrag an. Die 13-Jährige ließ den Mann stehen ließ und weg ging.    Das Mädchen berichtete nach Schulschluß im Elternhaus von ihrem Erlebnis. Der Unbekannte wird als Südländer zwischen 30 und 40 Jahre alt beschrieben. Er soll schlank sein und dunkle Haare tragen. Die Polizei sieht Zusammenhänge mit ähnlichen Vorfällen im Frühjahr in Hildesheim. Auch hier wurden junge Mädchen auf ähnliche Art und Weise angesprochen. Hinweise werden unter Telefon 05121-939115 angenommen. Bei erneutem Auftreten des Mannes wird darum gebeten, die Polizei zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: