Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Schlägerei zwischen feiernden Vatertagsfreunden und Zirkuspersonal

    Hildesheim (ots) - Gronau - Ein ansonsten harmonischer Himmelfahrtstag endete am Abend des 21.05.2009 leider doch noch mit einer Schlägerei auf dem Festplatz in der Lindenallee in Gronau. Zur Historie: Bereits am Vormittag hatte sich eine Personengruppe im Alter von 16 bis 25 Jahren in einem angrenzenden Kleingarten zu einer privaten Vatertagsfeier eingefunden. Die Teilnehmer kamen allesamt aus Gronau und genossen im verlauf des Tages diverse Mengen an Alkoholika. Leider kam es im Bereich des Kleingartens zu einem Stromausfall. Man wandte sich hilfesuchend an den Inhaber eines gastierenden Kleinzirkus auf dem Festplatz in der Lindenallee. Schnell kam man überein, den Garten während der laufenden Vorstellung aus dem betreibseigenen Aggregat mit Strom zu versorgen. Nach Ende der Vorstellung war dann Schluß mit der Versorgung. Aus Reihen der Feierenden machte man sich nunmehr selbst am Aggregat zu schaffen, was einen Totalausfall der Anlage zur Folge hatte und auch die Versorgung der Wohnwagen des Zirkus lahm legte. Nunmehr kam es zu verbalen Streitigkeiten erboster Zirkus-Angestellter und den Feiernden. Anschließend auch zu Rangeleien der Kontrahenten. Im Verlauf der Auseinandersetzung nahm ein 35-jähriger Zirkusmann eine Schaufel zur Hilfe und fügte einem 20- und einem 22-jährigen Groanuer Kopfverletzungen zu, die stationär in örtlichen Krnaknhäusern behandelt werden mußten. Der Polzei gelang es, die Personengruppen zu trennen und die Personalien festzustellen. Weiterhin wurden diverse Strafanzeigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: