Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus (Ho.)

    Hildesheim (ots) - Fr., 20.03.2009, 18.50 Uhr - Sa., 21.03.2009, 01.45 Uhr

    Sarstedt, Schliekumer Straße 8

    Unbekannte Täter gelangten über die Terrassentüre des Einfamilienwohnhauses eines 49-jährigen Sarstedters in dessen Wohnräume, während dieser schlief.

    Vermutlich durch einen Toilettengang des Hauseigentümers wurden die Täter bei der weiteren Tatausübung gestört, so dass sie ohne Diebesgut das Haus verlassen mußten.

    Die Schadenshöhe  durch den Aufbruch beträgt ca. 500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: