Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: 21- Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

POL-HI: 21- Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
verunfallter Pkw
Hildesheim (ots) - Königsdahlum (uh) : Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 17.11.08, gegen 18.00 Uhr, auf der Kreisstraße 331 zwischen den Ortschaften Königsdahlum und Bockenem. Nach der derzeitigen Auswertung der Unfallspuren befuhr eine 21- Jährige aus Bockenem mit ihrem Pkw die Strecke in Richtung Bockenem und kam am Ende einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie versuchte gegenzulenken, geriet ins Schleudern und prallte direkt mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum am rechten Fahrbahnrand. Dabei wurde die Fahrerin aus dem völlig zerfetzten Pkw auf ein Feld geschleudert. Durch hinzukommende Verkehrsteilnehmer wurden Feuerwehr, Polizei, Notarzt und Rettungswagen verständigt. Die schwerstverletzte Fahrerin wurde in die Medizinische Hochschule nach Hannover gebracht, wo sie noch am Abend ihren schweren Verletzungen erlag. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße voll gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 / 901-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: