Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen (BD). Am 29.09.2008 ereignete sich um 11:25 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Mahlerter Straße. Ein 77-jähriger Nordstemmer befuhr mit seinem Pkw die Rosenstraße und wollte auf der Kreuzung Mahlerter Straße sein Fahrzeug wenden. In diesem Moment näherte sich auf der Mahlerter Straße ortsauswärts fahrend die 31-jährige Nordstemmerin mit ihrem Pkw. In der Annahme, dass der 77-jährige aufgrund seiner langsamen Fahrweise am Fahrbahnrand anhalten würde, setzte sie zum Überholen des Pkw an. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 77-jährigen Nordstemmer leichten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 0,59 Promille. Daraufhin musste sich der Nordstemmer einer Blutennahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 6000 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: