Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall mit verletzter 17-jähriger in Bockenem

    Hildesheim (ots) - Bockenem / Voges, Michael

    Die Polizei Bad Salzdetfurth bittet um Mithilfe. Am Sonntag dem 14.09.08 gegen 11:40 Uhr, wurde eine 17-jährige Jugendliche aus Bockenem bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die 17-jährige überquerte in Bockenem zu Fuß die Ortshäuser Str. im Bereich der ehemaligen Videothek. Hierbei kam aus Richtung "An den Teichhöfen" ein dunkler PKW mit hoher Geschwindigkeit angefahren. Als die Jugendliche dann zur Seite sprang stürzte sie und verletzte sich leicht am Bein. DIe Polizei Bad Salzdetfurth sucht Zeugen zum Tathergang und nimmt ihre Hinweise unter Telefon 05063/901-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: