Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (588) Exhibitionist in U-Bahnhof festgenommen

    Nürnberg (ots) - Ein 61-jähriger Nürnberger wurde am Freitag (04.04.08) von einer Streife der PI Nürnberg-Mitte festgenommen, nachdem er sich in der U-Bahn in schamverletzender Weise gezeigt hatte.

    Der Mann wurde von einem Zeugen beobachtet, wie er gegen 19.30 Uhr in der U 1 vom Nürnberger Hauptbahnhof in Richtung Fürth mit offener Hose im U-Bahn-Wagen umherlief, sein Geschlechtsteil heraushängen ließ und daran herumspielte.

    Der 42-jährige Zeuge verständigte sofort die Polizei und so konnte der Mann noch im U-Bahnhof Maximilianstraße von einer Streife festgenommen werden. Gegen den 61-Jährigen wird nun wegen exhibitionistischer Handlungen ermittelt.

    Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: