Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher wird im Haus überrascht

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (BD) Am 12.09.2008 hörte um 20:15 Uhr eine 40-jährige Hausbewohnerin eines Zweifamilienhauses in der Straße Amtshof Geräusche aus der unteren Wohnung. Sie vernahm ein Knarren von Schranktüren, die geöffnet und geschlossen wurden sowie ein Klappern von Porzellan. Da ihr bekannt war, dass die 79-jährige Wohnungsinhaberin im Urlaub ist, begab sie sich in den Hausflur. Dort bemerkte sie eine männliche Person, die daraufhin zur Haustür lief und die Tür hinter sich zuzog. Sofort meldete die Sarstedterin den Vorfall der Polizei. Eine Zivilstreife konnte in Tatortnähe einen 29-jährigen Hannoveraner antreffen, auf den die Beschreibung des Tatverdächtigen passte. Eine Durchsuchung der Person nach Einbruchswerkzeug verlief erfolglos. Der Hannoveraner hatte jedoch eine ungeöffnete Flasche Wein in seiner Kleidung. Hierzu befragt äußerte er, die Flasche zunächst in einem Geschäft gekauft zu haben. Später widerrief er die Aussage und gab an, die Flasche Wein von einem Mann am Bahnhof in Hannover für 5 Euro gekauft zu haben. Mit dem Tatvorwurf konfrontiert gab der Hannoveraner zu, nur den Hausflur betreten zu haben, da die Haustür offen stand und er nach einer Person suchte, die ihn zum Bahnhof Sarstedt fahren konnte. Die 40-jährige Sarstedterin gab nach Befragung an, dass die Bewohnerin des Erdgeschosses auch Wein lagert. Ob die bei dem Hannoveraner gefundene Flasche aus der Wohnung der 79jährigen stammt, muss noch geprüft werden. Einbruchspuren konnten an der Haustür bzw. an den Fenstern ncht festgestellt werden.

    Die Weinflasche wurde sichergestellt und der Hannoveraner zwecks Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen zur Dienststelle verbracht. Im Anschluss wurde er entlassen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: