Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sarstedt - Mühlenstr. - Radfahrerin verunfallt durch Berührung mit Anhänger(fm).

    Hildesheim (ots) - Eine 49-jährige Radfahrerin aus Giesen, die auf der Mühlenstraße in Richtung Am Festplatz fuhr, wurde von einem Pkw-Gespann überholt. Beim Vorbeifahren wurde die Radfahrerin vom Wohnwagenanhänger gestriffen und zu Boden geschleudert. Sie verletzte sich leicht. Der 57-jährige Gespann-Fahrer ( Mercedes mit Wohnwagen) aus Minden, hielt sogleich an. Die Unfallursache ließ sich bei der Unfallaufnahme am 02.09.08, 11:45 Uhr, durch die Polizei nicht klären. Ob nun die Radfahrerin einen Schlenker gemacht hat, oder der Gespannfahrer mit zu geringem Abstand vorbeigefahren ist, erhofft   die Polizei nun von Zeugen zu erfahren, die sich bitte unter 05066-9850 melden sollen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: