Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brandursache noch nicht abschließend klar. -Nachtrag zur hiesigen Pressemeldung vom 25.8.2008, 11:17 Uhr. -

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM  (clk.)  Noch nicht abschließend geklärt werden konnte  die Brandursache,  durch die gestern Nacht auf dem Firmengelände  der IVECO Gebrauchtfahrzeugzentrale in Hildesheim, Junkerstraße, insgesamt 12 Gebraucht-Fahrzeuge der sogenannten Sprinterklasse ausbrannten und weitere gleiche Klein-Lkw in Mitleidenschaft gezogen wurden. Aufgrund der getroffenen Feststellungen und des vorhandenen Brandbildes am Brandort und den ausgebrannten  Fahrzeugen ist es durchaus möglich, dass das Feuer von einem Fahrzeug ausgegangen ist und sich dann auf die anderen danebenstehenden Klein-Lkw ausgebreitet hat. Zur Zeit schließen die Brandermittler des 1. Fachkommissariates der Hildesheimer Polizei weder eine technische Ursache, entstanden durch ein beschädigtes Batterie- oder Zündkabel, noch eine vorsätzliche Brandstiftung aus.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: