Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gronau - Zweimal Fahren ohne Fahrerlaubnis

Hildesheim (ots) - Gronau/Brüggen - Zweimal wurden am Wochenende Fahrzeugführer angehalten und kontrolliert, die nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis waren. Am 26.07.08, 19.50 Uhr, traf es in Brüggen in der Hauptstraße den 26-jährigen Fahrer eines Opel Corsa. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Am 27.07.08, gegen 23.20 Uhr, wurde ein 44-jähriger Golf-Fahrer in Gronau, Lehder Berg, angehalten. Er war den kontrollierende Beamten bekannt, fuhr er doch in der Vergangenheit bereits mehrfach ohne die erforderliche Lizens. Zur Verhinderung weiterer Fahrten stellten die Beamten nunmehr auch die Fahrzeugschlüssel sicher. Der Golf wurde am Fahrbahnrand geparkt. Beide Fahrzeugführer erwarten entsprechende Strafanzeigen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: