Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrraddiebstahl

Hildesheim (ots) - Sarstedt. (BD) Ein unbekannter Täter entwendete bereits am 26.06.2008 in der Zeit von 18:00 bis 20:50 Uhr ein auffälliges Fahrrad vom Schulhof des Gymnasiums. Der 42-jährige Eigentümer hatte das Fahrrad an einen Zaunpfosten angeschlossen und das nahegelegene Konzert besucht. Bei seiner Rückkehr musste er das Fehlen seines Fahrrades feststellen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein sogenanntes Cruiser-Bike. Das schwarze Fahrrad besitzt ausschließlich in Bogenform geschwungene Rahmenrohre. Die breiten Reifen sind unterschiedlich groß (vorn 26 Zoll hinten 24 Zoll). Das Fahrrad besitzt außerdem einen chromfarbenen Cruiserlenker, eine 3-Gang-Drehgriffschaltung und Flammendekore auf den Schutzblechen. Der Wert des Fahrrades beträgt ca. 350 Euro. Wer Hinweise auf den Verbleib des Fahrrades geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefon-Nr. 05066/985115 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: