Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze/Gronau - Zwei Trunkenheitsfahrten

    Hildesheim (ots) - Elze/Gronau - Am frühen Morgen des 26.03.2008, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streifenbesatzung des Polizeikommissariats Elze den 40-jährige Fahrer eines VW in der Gerhard-Hauptmann-Straße. Er stand leicht unter dem Einfluß alkoholischer Getränke und "pustete" 0,56 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Den Mann erwartet eine Geldbuße in Höhe von 250 Euro sowie 4 Wochen Fahrverbot. Deutlich höher war der Wert eines 42-jährigen Fahrradfahrers, der bereits am Abend des 22.03.2008, gegen 21.55 Uhr, in der Gronauer Gartenstraße auffiel. Er fuhr in deutlichen Schlangelinien mit seinem Rad. Der Test am Alcomaten ergab einen Wert von über 3 Promille. Folge: Blutentnahme und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: