Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Schrankaufbrüche im Alfelder Hallenbad

Hildesheim (ots) - Alfeld- Zwei Badbesucher aus Delligsen (62 und 32 Jahre alt) hielten sich am Sonntag, 23.12.07, im Alfelder Hallenbad an der Winzenburger Straße auf. Im Zeitraum von 09.30 Uhr bis 10.45 Uhr hat ein unbekannter Täter die von den Delligsern genutzten Schränke aufgebrochen. Aus den darin aufbewahrten Gegenständen wurden Bargeld und Scheckkarten entwendet. Der entstandene Schaden wird mit etwa 1500 Euro angegeben. Sachdienliche Hinweise nimmt das PK Alfeld unter Tel. 05181/91160 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: