Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Kupferkabel von Baustelle gestohlen

    Hildesheim (ots) - Nordstemmen - (ni) In der Nacht vom 12.09. zum 13.09.07 wurden vom Baustellengelände der dortigen Biogaslanlage mehrere Rollen Kupferkabel entwendet. Die Schadenshöhe wird mit 2400 Euro beziffert. Da der Abtransport auf Grund der Menge vermutlich mit einem größeren Fahrzeug mit Anhänger oder Transporter/Lkw erfolgt sein muss, bittet die Polizei Sarstedt, dass sich mögliche Zeugen unter der Telefonnummer 05066/9850 melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: