Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: -31029 Banteln- Sachbeschädigungen an schweren Fahrzeugen in einer Kiesgrube

    Hildesheim (ots) - Im Zeitraum von Samstag, 18.08.2007, 14.00 Uhr bis Montag, 20.08.2007, 06.00 Uhr, sind an vier schweren Fahrzeugen in der Kiesgrube in Banteln Beschädigungen vorgenommen worden.

    Betroffen ist ein Radlader, eine Planierraupe, ein Muldenkipper und ein Kettenbagger.

    Abgebaut worden sind Empfangsantennen, Luftfilter sind ausgebaut worden. An einem Muldenkipper ist eine Seitenscheibe eingeschlagen worden, an einem Kettenbagger die Rückfahrkamera.

    Eine genaue Schadenshöhe kann noch nicht gesagt werden. Nach Rücksprache mit dem Geschäftsführer der geschädigten Firma ist von einem möglichen Schaden nicht unter 5000 Euro auszugehen.

    Hinweise an das Polizeikommissariat Elze, Telefon 05068/9303-0

    Bei Rückfragen: 05068/9303-141 (Achilles)

    Gez. Bernhard Achilles


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: