Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ohne Führerschein unterwegs

    Hildesheim (ots) - (ni) Gleich zwei mal sind am 30.07.07 Fahrzeugführer bei Kontrollen aufgefallen, die nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis waren. In Nordstemmen / OT Barnten wurde ein 48 Jahre alter Nordstemmer angehalten, der  auf einem Kleinkraftrad unterwegs war. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass er gar keine Fahrerlaubnis besitzt. Weiterhin wurde in Algermissen ein 50 jähriger Einwohner dabei ertappt, wie er mit seinem Pkw einen nicht zugelassenes Fahrzeug auf der Heerstraße schleppte. Den für diesen Vorgang erforderlichen Führerschein und die erforderliche Genehmigung vom Landkreis Hildesheim konnte er nicht vorweisen. Gegen beide Fahrzeugführer wurde eine Strafanzeige erstattet.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: