Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Reifen zerstochen

    Hildesheim (ots) - Harsum - (ni) Eine 37 Jahre alte Einwohnerin staunte nicht schlecht, als sie am Morgen des 26.07.07 ihren Pkw, den sie über Nacht in der Kaiserstraße abgestellt hatte, wieder benutzen wollte. An dem Fahrzeug  waren zwei Reifen platt, so dass sie das Auto nicht zur Fahrt zur Arbeit nutzen konnte. Die Instandsetzungskosten wurden mit 150 Euro angegeben.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: