FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Abwesenheit ausgenutzt

    Hildesheim (ots) - Sarstedt - (ni) Lediglich 15 Minuten ließen drei Mädchen im Teenager-Alter (2 x 15 und 14 Jahre) am Nachmittag des 23.07.07 ihre Habseligkeiten auf dem Sarstedter Freibadgelände aus den Augen. Dieser Zeitraum reichte aus, dass ihnen Geldbörsen mit Bargeld, Handy und andere persönliche Dinge entwendet wurden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 200 Euro.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: