Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Auf unerlaubter Spritztour erwischt

Hildesheim (ots) - Sarstedt. (BD) Ein 16-jähriger Sarstedter nahm sich am Samstagabend ohne Wissen des Vaters die Schlüssel eines Kleinkraftrades und machte damit eine Spritztour, ohne im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis zu sein. Auf der Fahrt durch den Wellweg fiel der Jugendliche der Polizei auf, weil er keinen Schutzhelm trug. Zunächst versuchte der 16-jährige vor der Polizei zu flüchten. Er konnte jedoch von den Beamten auf dem Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße gestellt werden. Bei der Befragung räumte der Jugendliche die Tat ein. Er wurde seinem Vater übergeben. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt Telefon: 05066 / 985-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: