Feuerwehr Essen

FW-E: Katze bei Zimmerbrand getötet

    Essen (ots) - Bocholt, Zinkstr.,    17.02.2007    23:16h

    Während der Bekämpfung eines Feuers in der Küche der Erdgeschosswohnung eines Wohnhauses in der Zinkstr. wurde aus der Wohnung eine verletzte Katze gerettet. Eine zweite Katze konnte nur noch tot geborgen werden, die dritte Katze hatte sich rechtzeitig, gemeinsam mit den zwei Bewohnern, selber durch ein Fenster in den Hof retten können. Der Brand konnte schnell mit einem C-Rohr gelöscht werden. Die Bewohner der Wohnung bzw. der sonstigen Wohneinheiten des Hauses kamen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.

    (HJE / RS)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: