Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall, PKW überschlagen

Der PKW war auf dem Dach liegen geblieben.

    Essen (ots) - Westviertel, Frohnhauser Straße Ecke Kurt-Jooss-Straße, 7. Juni 2006, 13.19 Uhr

    Zu einem Verkehrsunfall rückte die Feuerwehr heute kurz nach Mittag mit Hilfeleistungszug und Rettungsdienst aus. Nach einer Kollision im Kreuzungsbereich Frohnhauser Straße und Kurt-Jooss-Straße (hinter dem Colosseum) hatte sich ein Opel Astra überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Die Notrufmeldung lautete: "Person eingeklemmt". Die 38-jährige Fahrerin des Opel wurde von einem mutig zupackenden Passanten noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit. Sie konnte sofort ärztlich versorgt werden. Ein Notarztwagen brachte sie zum zuständigen Krankenhaus. Nach den ersten Untersuchungsergebnissen vor Ort trug sie wohl keine schweren Verletzungen davon. Der Fahrer eines ebenfalls am Unfall beteiligten Mercedes blieb gänzlich unverletzt. Insgesamt waren 29 Feuerwehrkräfte an dem Einsatz beteiligt. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: