Feuerwehr Essen

FW-E: FW-E:Brand in einer Lagerhalle,auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs E.-West.

    Essen (ots) - Essen--Essen-West,Oberdorfstr.,am 01.05.2006,um 15.37 Uhr.

    Als die Kräfte der Feuerwehr eintrafen brannte die mittlere von drei aneinandergrenzenden Lagerhallen bereits in voller Ausdehnung.Trotz sofortiger,massiver Löschmaßnahmen dreier Löschzüge,brannte die alte Lagerhalle bis auf ihre Grundmauern nieder.Aufgrund des raschen und personalintensiven Einsatzes,konnten jedoch die beiden angrenzenden und ebenfalls leerstehenden Hallen fast unversehrt "gehalten werden".Damit die insgesamt 65 Feuerwehrleute ihre 6 B-/ und drei C-Rohre unter Atemschutz adäquat einsetzen konnten, musste der Zugverkehr auf fünf Gleisspuren für die Dauer der Löschmaßnahmen eingestellt und die sich in unmittelbarer Nähe zum Brandobjekt befindlichen Hochspannungsleitungen spannungsfreigeschaltet und geerdet werden.Trotz diverser Teileinstürze der Hallenaußenwände und mehrerer Gasflschenexplosionen, kamen Menschen nicht zu schaden. Aufgrund starker und großflächiger Rauchentwicklung kam es in der mittelbaren Nachbarschaft zu Sichtbehinderungerugen und Geruchsbelästigungen.Spezialkräfte der Feuerwehr führten im betroffenen Stadtteil Schadstoffmessungen durch.Ferner wurde die Bevölkerung über das Lokalradio gebeten, Fenster und Türen zu schließen. Die Brandermittler der Kripo übernahmen die Einsatzstelle.(HV)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Heinz Vittinghoff
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: heinz.vittinghoff@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: