Feuerwehr Essen

FW-E: Achtung, real laufende Übung! Explosion in Essener U-Bahn

Essen (ots) - Altenessen-Süd, Altenessener Straße + Hövelstraße, 28. April 2006, 23.58 Uhr Im U-Bahnhof Essen-Altenessen hat es vor wenigen Minuten eine Explosion gegeben. Die Ursache ist nicht bekannt. Es ist mit einer größeren Zahl von Verletzten und Toten zu rechnen. Bei Polizei und Feuerwehr ist Großalarm ausgelöst worden. Vor Ort wird eine gemeinsame Pressestelle eingerichtet. Wir berichten von dort weiter. (san/MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: