Feuerwehr Essen

FW-E: Waschmaschinenbrand in einer Küche

Essen (ots) - Horst, von Ossietzky Ring 23, 15.01.2006, 23:50 Uhr In einem mehrgeschossigen Wohnhaus kam es in der Küche einer Erdgeschosswohnung zum Brand einer Waschmaschine. Beim Eintreffen der Feurwehr war der Brand bereits vom Wohnungsmieter gelöscht. Da die Küche verraucht war, musste der Brandrauch durch Querlüftung ins Freie abgeleitet werden. Vom anwesenden Notarzt wurden das Ehepaar und die beiden Kinder untersucht. Die Ehefrau mit ihren beiden Kindern wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in eine Klinik verbracht. (wk) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Pressestelle Wolfgang Krämer Telefon: 0201 12-39 Fax: 0201 12-37099 E-Mail: wolfgang.kraemer@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: