Feuerwehr Essen

FW-E: Person zwischen U-Bahn und Bahnsteig eingeklemmt

FW-E: Person zwischen U-Bahn und Bahnsteig eingeklemmt
Der Patient wurde während der Retungsaktion notärztlich versorgt.

    Essen (ots) - Altenessen, Altenessener Straße U-Bahnhof Karlsplatz, 4.1.2006 19:56 Die Feuerwehr mußte heute Abend zum U-Bahnhof Karlsplatz ausrücken. Eine männliche Person war aus ungeklärte Ursache zwischen die einfahrende U-Bahn und den Bahnsteig geraten und dort mit dem rechten Unterschenkel eingeklemmt. Sie wurde von der eingetroffenen Feuerwehr umgehend mit hydraulischem Rettungsgerät befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Insgesamt waren 30 Einsatzkräfte an der Rettungsaktion beteiligt. (VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke.@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: