Feuerwehr Essen

FW-E: Brand in leerstehender Wohnung - Eine Person gerettet

    Essen (ots) - Flözstr, Essen-Bochold    23.10.05  21:59

    Nachdem aus unbekannter Ursache Lumpen und Gerümpel in einer leerstehenden Wohnung in der Flözstr in Brand geraten waren verrauchten die Obergeschosse des Gebäudes schnell. Die mit 40 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr rettet einen etwa 55-jährigen Nachbarn aus dem Dachgeschoss mit einer Drehleiter. Der Brand konnte schnell mit einem C-Rohr gelöscht werden. Nach der Belüftung des Gebäudes und Schadstoffmessungen konnten die Bewohner der übrigen Wohnungen wieder in diese zurückkehren. Der gerettet Nachbar konnte nach rettungsdienstlicher Behandlung ebenfalls wieder entlassen werden.

    (RS)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Rene Schubert
Telefon: 0201 12-37005
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: rene.schubert@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: