Feuerwehr Essen

FW-E: Zimmerbrand in Fischlaken

    Essen (ots) - Fischlaken, Gülterberg 31, 25. August 2005, 12.34 Uhr

    Eigentlich wollte sie nur ihre Wäsche trocknen. Aus diesem Grund heizte eine 39-jährige Frau aus Fischlaken ihren Kaminofen ordentlich ein, - und vergaß, die dicke Stumpenkerze, die zur Dekoration auf dem Ofen stand, beiseite zu nehmen. Das Kaminfeuer loderte, die Kerze schmolz, das flüssige Wachs lief in die Flammen, zündete durch und der Ofen brannte. Leider auch von außen. Die eigenen Löschversuche der Frau blieben erfolglos, und so alarmierte sie die Feuerwehr. Die kam schnell und vollendete, was die Frau nicht geschafft hatte. Der Sachschaden blieb gering, verletzt wurde niemand. Bei Sonnenschein wäre die Wäsche übrigens im Garten getrocknet worden. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: