Feuerwehr Essen

FW-E: Brand in Abrissgebäude

    Essen (ots) - Holsterhausen, Uniklinik, 22.08.2005, 22:40h

    Vermutlich Brandstiftung ist die Ursache eines Feuers in einem zum Abriss vorgesehenen Bungalow auf dem Gelände der Uniklinik. Bereits beim Eintreffen der ersten Feuerwehr-Einheiten schlugen die Flammen aus den Fenstern des leerstehenden Gebäudes. Die Brand konnte unter Atemschutz mit zwei C-Rohren zügig gelöscht werden; überrascht waren die Männer der Feuerwehr jedoch, als sie bei der Kontrolle des Gebäudes in einem weiter entfernten Lagerraum einen zweiten Brandherd vorfanden. Auch dieses Feuer wurde schnell gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei geht nach dem derzeitigen Ermittlungsstand von Brandstiftung aus.


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Abteilungsleiter Einsatzdienst
Dr. Jürgen Langenberg
Telefon: 0201 12-39

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: