Feuerwehr Essen

FW-E: Auf Sonne folgt Regen, Gewitter beschert der Essener Feuerwehreine Menge Arbeit, Fortschreibung

FW-E: Auf Sonne folgt Regen, Gewitter beschert der Essener Feuerwehreine Menge Arbeit, Fortschreibung
-Symbolfoto-

Essen (ots) - westliche Hälfte der Stadt, 23.10.2013, 14.30 Uhr

Das Gewitter der vergangenen Nacht und einige Windböen heute Vormittag haben bei der Essener Feuerwehr für insgesamt 45 witterungsbedingte Einsätze gesorgt. Nach der ersten Meldung von heute 08.00 Uhr rückten die Retter zu fünfzehn weiteren Einsatzstellen aus. Mit dieser Meldung erfolgt auch eine Korrektur der Erstmeldung: Die Schäden traten überwiegend nicht, wie zuerst gemeldet, im östlichen, sondern im westlichen Teil der Stadt auf. Ich bitte, diesen Fehler zu entschuldigen. Derzeit sind die Einsätze abgeschlossen, es gibt allerdings vom Deutschen Wetterdienst eine erneute Warnung vor Gewittern, gültig bis heute 15.00 Uhr. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: