Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Essen-Altendorf, 92-jährige Bewohnerin verletzt

Essen (ots) - Altendorf, Oberdorfstraße, 22.02.2013, 12.04 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus in Essen-Altendorf hat es heute Mittag gebrannt. In der Wohnung im Dachgeschoss des dreieinhalbgeschossigen Hauses an der Oberdorfstraße war das Feuer aus unbekannter Ursache in der Küche ausgebrochen. Die 92-jährige Wohnungsmieterin zog sich eine Rauchvergiftung zu, wurde notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer nach wenigen Minuten. Im Kreuzungsbereich Altendorfer Straße und Oberdorfstraße war der Autoverkehr und der ÖPNV beeinträchtigt, Straßenbahnschienen wurden durch Einsatzfahrzeuge blockiert. Die Feuerwehr war mit 35 Einsatzkräften vor Ort, zur Brandursache und Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Informationen. Die Kriminalpolizei ermittelt. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: