Feuerwehr Essen

FW-E: Löschgruppe Essen-Katernberg gewinnt das 25. Hallenfußballturnier der Freiwilligen Feuerwehren Essens

Die Sieger des Turniers, die Katernberger Jungs und Mädels mit Vertetern aller teilnehmenden Mannschaften. Einen Pokal gab es für jede Mannschaft. Links im Bild Branddirektor Jörg Wackerhahn, der die Poakle an die Mannschaften überreichte. Rechts außen Rolf Brochhagen, Organisator des Turniers. Foto: Mike Filzen

Essen (ots) - Mitte, Eiserne Hand 45, 21.04.2012, 17.00 Uhr

Der Sieger des 25. Hallenfußballturniers der Freiwilligen Feuerwehren Essens steht fest. Die Löschgruppe Katernberg gewann das Endspiel gegen die Einheit aus Altenessen mit 2:0. Den dritten Platz belegen die Männer und Frauen aus Kupferdreh. Sie bezwangen die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Borbeck im spannenden Sieben-Meter-Schießen mit 2:0. Die Kicker aus Katernberg konnten zuletzt 1989 den Sieg nach Hause tragen. Im heutigen Endspiel schoss Daniel Rath nach 15 Sekunden das erste Tor. Kurz vor Ende der siebten Spielminute machte er alles klar, als er das Leder zum zweiten Mal im gegnerischen Tor versenkte. Katernbergs Keeper Thomas Rothaar wurde in diesem packenden Spiel mehrfach auf die Probe gestellt. In der zweiten Minute glänzte er mit einer tollen Parade, in der vierten Minute hatten die Altenessener großes Pech und trafen nur den linken Pfosten. So geht der Wanderpokal in diesem Jahr aus dem Essener Süden von Byfang, dem Vorjahresgewinner, in den hohen Norden zu den Katernberger Jungs und Mädels. Herzlichen Glückwunsch! (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: