Feuerwehr Essen

FW-E: Brennender LKW unter dem Essener City-Center

FW-E: Brennender LKW unter dem Essener City-Center
Wasserdampf vermischt sich mit Brandrauch und zieht hinauf bis zur Porschekanzel. Foto: Mike Filzen
Essen (ots) - Kern, Am Porscheplatz, 23.07.2008, 07.53 Uhr Der Motor eines 10-Tonnen-LKW ist heute früh unter dem Essener City-Center in Brand geraten. Der Brandrauch zog hinauf bis zur Porschekanzel und sorgte dort für zahlreiche Schaulustige. Der 59 Jahre alte Fahrer gab an, er habe Lebensmittelreste geladen, die zur Entsorgung sollten. Als sein Fahrzeug nicht ansprang, entdeckte er bei einem Blick unter das Auto Flammen, die sich rasch ausbreiteten. Der Löschversuch eines zu Hilfe eilenden Kollegen scheiterte am nicht funktionierenden Feuerlöscher. Zwischenzeitlich hatte ein Passant die Feuerwehr alarmiert. Mit Wasser und Schaum gingen die Brandschützer gegen die Flammen vor, kurz darauf war der Brand gelöscht. Der Fahrer blieb unverletzt, die Brandursache ist noch unklar. (MF) ots Originaltext: Feuerwehr Essen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893 Rückfragen bitte an: Feuerwehr Essen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mike Filzen Telefon: 0201 12-37014 Fax: 0201 12-37921 E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: