Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall mit drei Verletzten und massivem Polizeieinsatz

    Essen (ots) - Innenstadt, Viehofer Platz, 7.6.208, 21:27 Im Kreuzungsbereich des Viehofer Platz kollidierten heute zwei Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei Personen verletzt, einer davon schwer.  Die schwerveletzte Person mußte schonend durch die Feuerwehr aus dem PKW befreit werden. Die Rettungsmaßnahmen wurden von einer großen Zahl von Schaulustigen begeleitet, die trotz eindeutiger Aufforderung der Polizei nicht die Einsatzstelle räumten. Erst der Einsatz einer Polizeihundertschaft brachte Erfolg. Das Leid anderer regt doch immer wieder zu "Gafferei" an.(VL)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Veit Lenke
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 12-37099
E-Mail: veit.lenke@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: